Über den Inhaber

Mathias Lange ging von 1996 bis 1999 in die harte Lehrzeit als Dachdecker in einer renommierten Dachdecker-Firma in Stahnsdorf. Er wurde als einer der drei Besten Lehrlinge seines Jahrganges ausgezeichnet.

Direkt im Anschluss begann die Meisterausbildung in Teilzeit bzw. Vollzeit. Im Jahr 2002 bestand Mathias Lange die Meisterprüfung und hat damit den Meistertitel und das Recht zur selbstständigen Ausübung des Dachdeckerhandwerks erworben. Auch hier wurde er wieder für besondere Leistung mit dem Meisterpreis ausgezeichnet.

Ihm war klar:

Jetzt wird ein eigenes Unternehmen gegründet.

2003 startete sein Meisterbetrieb in Kienwerder unter den Namen Dachdeckerei Lange.

Seit 17 Jahren ist es sein Ziel, mit Qualität, Zuverlässigkeit und Lösungsorientierter Arbeit seinen Kunden gerecht zu werden.

Sein Motto:

“Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber.”

Charles Dickens (1812 – 1870)